Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Full Tilt Boogie Band


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Nachdem Janis Joplin und Sam Andrew (gtr voc) die Big Brother And The Holding Company verlassen hatten gab es zwei unterschiedliche unter dem Namen Full Tilt Boogie Band Dezember 1968 bis zum Dezember 1969 ) die auch an den Aufnahmen zu Got Dem Old Koszmic Blues Again Mama" waren.

Sam Andrew ging nach Problemen mit wieder zurück zu Big Brother and the Holding Comapny .

Nach dem Weggang von Sam Andrew die Band in der Besetzung Janis Joplin John Till (Gitarre Gesang) Brad Campbell (Bass) Bell (Perkussions) Ken Pearson (Orgel) Clark Pierson

Nachdem die Band mit Grateful Dead und anderen Bands im Juli 1970 zu einer Tournee durch Kanada aufgebrochen war machten sie nach ihrer am 12. August 1970 ihr letztes gemeinsames Konzert (vor Tod von Janis Joplin am 4. Oktober 1970) in Cambridge (bei Boston ) Massachusetts .

Dann kehrten sie nach Los Angeles zurück um die Aufnahmen zum neuen "Pearl" zu beenden.



Bücher zum Thema Full Tilt Boogie Band

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Full_Tilt_Boogie_Band.html">Full Tilt Boogie Band </a>