Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Furcht


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Furcht eines Lebewesens vor einem Objekt (das kann ein anderes Lebewesen ein Gegenstand oder eine Situation sein) ist die emotionale Reaktion dieses Lebewesens auf das Wissen oder die Vermutung daß von dem eine Gefahr für das Lebewesen ausgeht. Die Furcht lebensnotwendig da sie dazu motiviert Abwehrmaßnahmen zu ergreifen um die Gefahr abzuwenden erhöhte Wachsamkeit Flucht oder Gegen angriff ).

Im Gegensatz zur allgemeinen Emotion der Angst ist die Furcht immer ganz konkret auf ein bestimmtes bezogen. Man spricht immer von der Furcht vor etwas .

Begriffe wie Ehrfurcht ( Respekt ) oder Gottesfurcht (Respekt vor Gott ) enthalten den Begriff der Furcht im weiteren Sinne.



Bücher zum Thema Furcht

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Furcht.html">Furcht </a>