Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Günter Vallaster


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Günter Vallaster ist Schriftsteller und seit 2004 Herausgeber edition ch.

Er wurde im Jahr 1968 in (Vorarlberg) geboren studierte Germanistik und Geschichte und von 1997 bis 2003 Forschungsassistent an der Innsbruck.

Veröffentlichungen in Zeitschriften: Wohnzimmer Freibord u.a.
Anthologiebeiträge:

  • Mit Schriften herbstpresse 2002
  • Sprachkurs Haymon 2001
  • Kontrapunkt 1 - türkisch/deutsch Das fröhliche Wohnzimmer
  • Einer hält durch - Festschrift für den Helmuth Schönauer Skarabäus 2003
Beteiligung an vielen Mail Art Projekten. der Lichtzeile - Literatur als Leuchtschrift die im Flex installiert ist und von der Literaturwissenschaftlerin Böhler betreut wird.

Einzelpublikation: wiesohelles ( Visuelle Poesie ) Das fröhliche Wohnzimmer Wien 2001.

Günter Vallaster ist Mitorganisator der Kleinverlagsmesse Inntext in Innsbruck und Mitglied der Grazer Autorenversammlung .



Bücher zum Thema Günter Vallaster

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/G%FCnter_Vallaster.html">Günter Vallaster </a>