Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Galvanisieren


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Galvanisieren versteht man die metallische Beschichtung eines durch elektrochemische Abscheidung. Der Werkstoff muss elektrisch sein bzw. durch Vorbehandlung elektrisch leitend gemacht Dadurch ist es auch möglich Kunststoffe mit Metallen zu beschichten.

Das Metall ist in einem sogenannten Elektrolyt ("galvanisches Bad") als Ion gelöst und wird durch anlegen von Strom am Werkstück abgeschieden ( Elektrolyse ). Der Aufbau beim Galvanisieren beinhaltet den Elektrolyt und die Elektroden ( Anode und Kathode ). Zur Abscheidung wird Gleichstrom oder Pulsstrom verwendet.




Bücher zum Thema Galvanisieren

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Galvanisieren.html">Galvanisieren </a>