Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. Februar 2020 

Gardaseeforelle


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Gardaseeforelle ( Salmo trutta carpio ) ist endemisch im norditalienischen Gardasee beheimatet. Dieser Fisch ernährt sich ausschließlich Krustentieren . Man trifft ihn vor allem im des Sees an wobei er zweimal jährlich die tiefen nördlichen Regionen des Sees wandert abzu laichen . Die maximale Größe liegt bei ca. und 1 5 kg Gewicht.



Bücher zum Thema Gardaseeforelle

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gardaseeforelle.html">Gardaseeforelle </a>