Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Geoinformatik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Geoinformatik setzt sich mit dem Wesen und Funktion der Geoinformation mit ihrer Bereitstellung in Form von Geodaten und mit den darauf aufbauenden Anwendungen Die dabei gewonnenen Erkenntnisse münden in die der GEO-Informationssysteme ( GIS ). Allen Anwendungen der Geoinformatik gemeinsam ist Raumbezug. Ähnlich wie die Bioinformatik Umweltinformatik Wirtschaftsinformatik bedient sie sich moderner Informatikkonzepte und diese in den Anwendungsbereichen ab.

Stichwortverzeichnis Geoinformatik

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Weitere Informationen - Geoinformatik

Weblink




Bücher zum Thema Geoinformatik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Geoinformatik.html">Geoinformatik </a>