Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

George, Herzog von Clarence


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
George Herzog von Clarence (* 1449 ; † 1478 ) war Sohn des Herzogs Richard von Prinz von England.

Er wurde als Sohn des Herzogs von York 1449 geboren. 1469 vermählte er sich mit Isabella einer des Grafen von Warwick und empörte sich diesem gegen seinen Bruder Eduard IV. 1470 floh er nach Frankreich kehrte aber schon im September nach zurück. 1471 versöhnte er sich mit seinem Bruder focht mit ihm bei Barnet und Tewksbury die Anhänger Heinrichs VI. . Wegen seiner Habgier und Gewalttätigkeit entzweite sich bald aufs neue mit Eduard IV. des Hochverrats angeklagt 1478 zum Tod verurteilt und im Tower durch Ertränkung in einem Faß voll Malvasierwein-

[Dieser Artikel basiert auf dem Artikel aus Meyers Konversationslexikon von 1888-90.]



Bücher zum Thema George, Herzog von Clarence

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/George%2C_Herzog_von_Clarence.html">George, Herzog von Clarence </a>