Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

George Herbert Mead


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
George Herbert Mead (* 27. Februar 1863 South Hadley Mass. USA 26. April 1931 in Chicago USA) studierte in Leipzig und Berlin war von 1894 bis zu seinem Tode Professor für Philosophie und Sozialpsychologie an der Universität Chicago. Mead zählt den amerikanischen Pragmatisten und Vertretern der Schule Chicago. Er war an der Entwicklung des Symbolischen Interaktionismus mitbeteiligt. Dessen Grundthemen sind:

  • Sozialbehaviourismus
  • Gesellschaft als eine Communication of gestures
  • Bewusstsein Selbst I & Me
  • play und game



Bücher zum Thema George Herbert Mead

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/George_Herbert_Mead.html">George Herbert Mead </a>