Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Georges Danton


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Georges Danton
Georges Danton (* 26. Oktober 1759 Arcis-sur-Aube; † 5. April 1794 ) war einer der Führer der Französischen Revolution . Der Rechtsanwalt Danton war berühmt für Redetalent. Mit Jean-Paul Marat Maximilien_de_Robespierre und Louis Antoine Léon de Saint-Just er die Spitze der als Cordeliers bezeichneten radikalen Demokraten in der Partei der Jakobiner .

1792 organisierte er als Justizminister die Terrorherrschaft und ließ die 'Septembermorde' zu. Als sich nach Verteidigung der Revolution gegen äußere 1794 für ein Ende des Terrors einsetzte stürzte ihn Robespierre. Danton wurde kurzem Prozess guillotiniert .

Wirkung

Sein Schicksal ist Gegenstand von Georg Büchners Drama Danton's Tod .

Zudem ist Danton Vorbild für den Roi Danton in der Science Fiction -Serie Perry Rhodan .



Bücher zum Thema Georges Danton

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Georges_Danton.html">Georges Danton </a>