Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Geotechnik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Geotechnik ist ein Oberbegriff für die Einzeldisziplinen Bauingenieurwesen welche sich mit der Gründung von Bauwerken im Untergrund befassen. Geotechnik außerdem eine moderne Bezeichnung beispielsweise von Lehrstühlen Instituten die sich früher nach den Einzeldisziplinen Erd- und Grundbau Bodenmechanik Fels- und Tunnelbau usw...

Geotechnik ist eine junge interdisziplinäre Ingenieurwissenschaft sich aus dem Bauingenieurwesen entwickelt hat und aus dem Bauwesen den Geowissenschaften und dem Bergbau in sich vereint. Sie beschäftigt sich dem Einfluss von Bauwerken auf den Baugrund. ergeben sich beispielsweise folgende Kernaufgaben:

  • Gründung von Bauwerken z.B. Brücken Tunnel und (Grundbau Erd- und Tunnelbau)
  • Wasserbauwerken wie z.B. Schleusen Wehre Düker
  • Sicherung von Geländesprüngen z.B. Baugruben und Kaimauern
  • Standsicherheit von Böschungen z.B. Straßen Uferbefestigungen und Dämme
  • Herstellung von Bauwerken aus Boden z.B. Dämme und Deponien
  • Untersuchung und Beurteilung des Untergrunds und der Grundwasserverhältnisse
  • Untersuchung und Beurteilung von gedichteten oder durchströmten wie z.B. Kanalseitendämmen
  • Messung Prognose und Beurteilung von dynamischen Belastungen Rammerschütterungen Sprengungen und Verkehrsbelastungen
  • Boden- und Grundwasserschutz (Umweltgeotechnik).

Diplom-Ingenieure für Geotechnik werden im Grundstudium naturwissenschaftlichen geowissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern ausgebildet. Sie Spezialwissen in den Teildisziplinen Ingenieurgeologie Bodenmechanik Geophysik Gebirgs- und Felsmechanik sowie Grund - und Felsbau.




Bücher zum Thema Geotechnik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Geotechnik.html">Geotechnik </a>