Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Geräusch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Geräusch ist ebenso wie Töne und Klänge Schallereignis .

Als Geräusch werden im Unterschied zu Ton und Klang unperiodische Schwingungen bezeichnet die keine exakt Tonhöhe aufweisen. Frequenz und Stärke ändern sich in der und unterliegen keiner Gesetzmäßigkeit. Die Teilschwingungen haben obertöniges Verhältnis.

Einige Schlaginstrumente wie Trommel Becken erzeugen nur Geräusche.



Bücher zum Thema Geräusch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ger%E4usch.html">Geräusch </a>