Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Gerhard Bohlmann


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gerhard Bohlmann (* 18. Dezember 1878 in Königsberg (heutiges Kaliningrad ) † 19. Februar 1944 ) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist . Er war der Sohn eines Steuerbeamten zunächste als Redakteur und verfasste seinen ersten erst mit über 50 Jahren. In seinen wandt er sich vor allem historischen Themen - vom Frühmittelalter ( Der vergessene Kaiser ) bis zum Dreißigjährigen Krieg ( Wallenstein ringt um das Reich ). Die Bücher erlebten Nachauflagen bis Ende 50er Jahre und sind heute nur noch erhältlich.

Wichtigste Werke:




Bücher zum Thema Gerhard Bohlmann

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gerhard_Bohlmann.html">Gerhard Bohlmann </a>