Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Germering


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Bayern
Regierungsbezirk : Oberbayern
Landkreis : Fürstenfeldbruck
Fläche : 21 61 km²
Einwohner : 39.314 (31.12.2003)
Bevölkerungsdichte : 1819 Einwohner/km²
Höhe : 540 m ü. NN
Postleitzahlen : 82101-82110
Vorwahlen : 089
Geografische Lage : 48° 08' n. Br.
11° 22' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : FFB
Amtliche Gemeindekennzahl : 09 1 79 123
Gliederung des Stadtgebiets: xxxx
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausplatz 1
82110 Germering
Website: www.germering.de
E-Mail-Adresse: buergerbuero@germering.de
Politik
Bürgermeister : Dr. Peter Braun ( SPD )

Germering liegt westlich von München im südöstlichen Landkreis Fürstenfeldbruck ( Oberbayern )

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

http://www.germering.de/diestadt/index-19.html

Wirtschaft

Verkehr

Germering liegt direkt an der Autobahn München Lindau . Im Münchner S-Bahn -Netz liegt Germering an der Linie S5 hat 2 Haltestellen (Germering-Unterpfaffenhofen und Harthaus. ( MVV - Münchner Verkehrsverbund )

Schulen

Städtepartnerschaften

  • Domont (Frankreich)
  • Balatonfüred (Ungarn)

Stadtgliederung

  • Germering
  • Unterpfaffenhofen
  • Harthaus
  • Nebel
  • Schusterhäusl
  • Streiflach

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Theater

Kirchen

  • Diettrich-Bonhöfer (ev.)
  • Don Bosco (kath.)
  • Jesus Chrsitus (ev.)
  • St. Cäcilia (kath.)
  • St. Jakob (kath)
  • St. Martin (kath.)

Freizeiteinrichtungen

  • Abenteuerspielplatz (ASP)
  • Baggersee
  • Freibad
  • Hallenbad
  • Jugendtreffs Westclub und Knast
  • Polarion (Eishalle)
  • Stadtbibliothek

Weblinks



Bücher zum Thema Germering

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Germering.html">Germering </a>