Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Gevelsberg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland : Nordrhein-Westfalen
Landreis : Ennepe-Ruhr-Kreis
Fläche : 26 27 km²
Einwohner : ca. 33.810 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : Einwohner/km²
Höhe : 160 m ü. NN
Postleitzahlen : 58285 (alte PLZ: 5820)
Vorwahlen : 0 23 32
Geografische Lage : 51°18' n.Br.
7°20' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : EN
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausplatz 1
58265 Gevelsberg
Webseite: www.gevelsberg.de
E-Mail-Adresse: info@gevelsberg.de
Politik
Bürgermeister : Dr.Klaus Solmecke ( SPD )
Regierende Partei : SPD

Gevelsberg ist eine Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen .

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines


Geographie

Wappen

Geschichte

Konfessionen

Politik

Wirtschaft

Verkehr

Städtepartnerschaften

Stadtgliederung

Entwicklung des Stadtgebiets

Eingemeindungen

  • Asbeck
  • Berge
  • Silschede

Einwohnerentwicklung

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

  • Gut Rochholz
  • Stift und Kloserviertel

Persönlichkeiten

Ehrenbürger

Helmut vom Schemm (Altbürgermeister) (+ 1995)

Söhne und Töchter der Stadt

Literatur

Sonstiges

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Gevelsberger Kirmes - 25.-29.06.2004
  • Quellenfest - Mai 2004

Weblinks

---
Kommunen im Ennepe-Ruhr-Kreis :
Breckerfeld | Ennepetal | Gevelsberg | Hattingen | Herdecke | Schwelm | Sprockhövel | Wetter | Witten |




Bücher zum Thema Gevelsberg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gevelsberg.html">Gevelsberg </a>