Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Gewehr


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Springfield Gewehr 1903

Ein Gewehr ist eine Feuerwaffe die von einer Person getragen bedient von der Schulter aus abgeschossen wird. Gewehre für die Jagd Schießsport und für Kriegszwecke eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Einzellader

Lefaucheux-Gewehr mit Bügelverschluss (Einzel- und Hinterlader)

Einzellader auch mit mehreren Läufen bei der Lauf (die Läufe) mit der Patrone von Hand geladen wird die abgeschossenen entweder von Hand entfernt oder automatisch mit Ejektor ausgeworfen werden.

Mehrlader oder Repetiergewehre

Mehrlader oder Repetiergewehre bei denen der durch eine manuell zu bedienende Vorrichtung aus Patronenmagazin geladen wird wobei gleichzeitig die abgeschossene ausgeworfen wird.

Selbstlader

Selbstlader auch Halbautomatik genannt bei denen nach einem Schuss Rückstoß oder einen Teil der Verbrennungsgase der aus einem Magazin und das Auswerfen der Hülse selbstätig ausgelöst werden.

Automaten

Automaten bei denen nach einem Schuss Rückstoß oder einen Teil der Verbrennungsgase der aus einem Magazin das Auswerfen der abgeschossenen und der nächste Schuss selbstätig ausgelöst werden. Vorgang dauert ununterbrochen an solange der Abzug Waffe festgehalten wird (Begrenzung nur durch Loslassen Abzuges und durch die Magazinkapazität). Automatische Waffen je nach Konstruktion 800 und mehr Schüsse Minute abgeben.

Automatische Waffen (dazu zählen Maschinengewehre Maschinenpistolen ) unterliegen dem Kriegswaffenkontrollgesetz ! Ihr Besitz ist den Streitkräften vorbehalten Besitz ist nur in Ausnahmefällen erlaubt.

Büchse

Die Büchse ist ein Gewehr mit gezogen Lauf der im Innern Züge und aufweisst die ein Geschoss beim Durchgang in Drehbewegung Drall zwecks Stabilisierung versetzen.

Flinte

Flinten sind Gewehre mit glattem Lauf werden Schrote und Flintenlaufgeschosse verschossen.



Bücher zum Thema Gewehr

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gewehr.html">Gewehr </a>