Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Gleichflügler



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Gleichflügler

REM -Dastellung einer Blattlaus

Systematik
Überstamm : Häutungstiere (Ecdysozoa)
Stamm : Gliederfüßer (Arthropoda)
Überklasse : Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse : Insekten (Insecta)
Unterklasse : Fluginsekten (Pterygota)
Ordnung : Schnabelkerfe (Hemiptera)
Unterordnung : Gleichflügler (Homoptera)

Die Gleichflügler oder Homoptera sind eine Gruppe der Insekten und gehören zu den Schnabelkerfen (Hemiptera). Von den bekannten 43000 Arten in Mitteleuropa etwa 1500. Die Körperlänge der beträgt zwischen 0 5 und 38 mm Kaiserzikade ( Pomponias imperatoria ) kann bis zu 70 mm lang und eine Flügelspannweite von maximal 180 mm Wahrscheinlich handelt es sich bei den Gleichflüglern um eine natürliche Gruppe (siehe Taxon ) sondern um eine Zusammenstellung mehrerer Entwicklungslinien dem evolutiven Weg zu den Wanzen . Entsprechend könnten die Gleichflügler ein Paraphylum

Alle Gleichflügler ernähren sich von Pflanzensaft die Zikaden der Unterfamilie Typhlocybinae fressen Pflanzenzellen. zu den Gleichflüglern gehörenden Gruppen sind durch Saugrüssel gekennzeichnet dessen Grundaufbau bei den Schnabelkerfen beschrieben wird. Dieser liegt bei den Zikaden im Kehlbereich bei den Pflanzenläusen ist er verlängert und setzt im unter dem Körper der Tiere an.

Die Vorderflügel der Gleichflügler sind nicht wie bei den Wanzen und sie sehen Hinterflügeln relativ ähnlich (daher der Name Gleichflügler). der Ruhestellung werden die Flügel dachartig auf Hinterleib gelegt.

Systematik der Gleichflügler

Zu den Gleichflüglern werden 2 Gruppen die mehr oder weniger gut als Taxon begründbar sind: die Zikaden und die Pflanzenläuse :




Bücher zum Thema Gleichflügler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gleichfl%FCgler.html">Gleichflügler </a>