Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

Gleichstrom


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Beim Gleichstrom finden im Gegensatz zum Wechselstrom keine zeitlich abhängigen Spannungsveränderungen zwischen den Polen der Spannungsquelle statt. Es wird im auch als "Direct Current" (DC) bezeichnet.

Als Gleichstromquelle kommen chemische Zellen ( Batterien ) entsprechende Dynamos (zum Teil mit nachgeschalteter Gleichrichtung ) Photovoltaische Zellen ( Solaranlagen ) oder Schaltnetzteile in Frage.

In der Technik häufig anzutreffen ist eine Kombination von Transformator und Gleichrichter .



Bücher zum Thema Gleichstrom

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gleichstrom.html">Gleichstrom </a>