Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Gnoseologie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
(gr. gnosis : Wissen gr. logos Lehre Wort)

der Begriff steht für Erkenntnistheorie als Teil der Philosophie .

Ihr Gegenstand besteht in

1. der Untersuchung der Fähigkeiten des die Wirklichkeit zu erkennen

2. der Untersuchung der Quellen Formen Methoden der Erkenntnis

3. der Erklärung dessen was als Wahrheit anzusehen ist

4. in welcher Art die Wege der Ermittlung der Wahrheit sind.

In Äbhängigkeit von der Grundfrage der - der Frage nach dem Verhältnis von und Bewußtsein - teilt man die gnoseologischen in zwei große Gruppen in eine materialistische eine idealistische Gnoseologie.



Bücher zum Thema Gnoseologie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gnoseologie.html">Gnoseologie </a>