Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Goa (Musik)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Goa (604) auch als Psychedelic Trance Psytrance bekannt ist eine Art Elektronische Musik und gehört dort zum Genre Trance . Goa entstand Mitte der 90er in indischen Bundesstaat Goa (Indien) einem Hippie -Mekka aus den 1960ern maßgeblich von ausländischen israelischen Rucksacktouristen initiiert. Die daraus entstandene und mit der Musik verbundene Kultur propagiert eine Sichtweise und ist stark mit den Ideen Symbolen der 68er-Bewegung verbunden. Musik und Kultur werden massgeblich psychedelische Drogen beeinflusst. Andere Einflüsse sind Buddhismus und Yoga aber auch Hedonismus ist verbreitet wenn auch nicht offizieller der Philosophie. Pioniere dieses Musikstils waren Künstler Goa Gil oder Mark Allen.

Die Musik setzt sich aus 4/4 bis zu 160 BPM zusammen. Die Kicks sind deutlich energischer kompakter als bei anderen Trance-Richtungen. Was den angeht wird viel experimentiert beliebt sind Acidlines durch den TB-303 Synthesizer) und andere organisch synthetische Geräusche. Vocals wie z.B. bei House sind sehr selten. Des öfteren werden zur Abwechslung kurze Samples aus Filmen wie "Fear and Loathing in Las Vegas" reingemixt. Goa Parties werden oft fluoreszierende Farben verwendet bei Kleidung als auch bei der Dekoration. stellen oft Sujets wie Aliens Hinduismus "Zauberpilze" und Technologie dar. Goa ist am verbreitetsten in wo Soldaten nach der Armee des öfteren Trip nach Indien unternehmen. Andere Hotspots sind Mexiko Japan Brasilien.

Goa-Parties sind noch relativ "underground" d.h. Im Sommer finden die meisten Feten irgendwo Stränden in Wäldern oder gar auf Bergen Die Preise für Eintritt und Getränke sind deutlich tiefer als bei Trance-Parties in Clubs.

Bekannte Künstler sind: Hallucinogen Infected Mushroom Projection Juno Reactor Man With No Name X-Dream Space Tribe Cosmosis Psysex Shpongle

Externe Links

604 Mailing Liste (Englisch)

Goa Gil's Home Page

What is Goa? - die Geschichte von Goa-Trance (Englisch).

A Psykotropic Trip Through Tribedelic Transcapes - Ein Artikel über das Goa-Phänomen

Philosomatika.com - ein GOA Internet-Radiosender.

Liquid Crystal Vision - ein Dokumentarfilm über GOA (Englisch). als DVD gekauft oder auch nur online werden.

Tanzgemein.de ein Goa Forum im Internet.

Goabase.com Weltweit größte Datenbank für Goa-Parties



Bücher zum Thema Goa (Musik)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Goa_%28Musik%29.html">Goa (Musik) </a>