Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Gottfried August Bürger


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gottfried August Bürger (* 31. Dezember 1747 in Molmerswende im Unterharz † 8. Juni 1794 in Göttingen ) deutscher Dichter. Er stand dem Göttinger Hainbund nahe. Ihm zu Ehren wurde seine Büste in der Walhalla aufgestellt.

Werke (Auswahl)

  • Gedichte (mit Kupferstichen von Chodowiecki Göttingen 1778
  • Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande und Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen 1786 (erweiterte Ausgabe 1789)
  • Gedichte (2 Bände mit Kupferstichen von Chodowiecki Göttingen 1789

Weblinks



Bücher zum Thema Gottfried August Bürger

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gottfried_August_B%FCrger.html">Gottfried August Bürger </a>