Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Grabkapelle (Württemberg)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Grabkapelle auf dem Württemberg im Stadtteil Stuttgart-Rotenberg von 1824 gilt als Sehenswürdigkeit von Stuttgart .

Nach dem Entwurf des in Italien Hofbaumeisters Giovanni Salucci entstand auf der Bergkuppe Württembergs eine Grabkapelle auf 411 m Höhe.

Die Grabkapelle auf dem Württemberg

Das Mausoleum von Katharina Pawlowna (1788–1819) Wilhelm I. (Württemberg) (1781–1864) und Marie Prinzessin von Württemberg wurde an der Stelle der Stammburg des Württemberg von 1820–1824 erbaut.

Weblink



Bücher zum Thema Grabkapelle (Württemberg)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Grabkapelle.html">Grabkapelle (Württemberg) </a>