Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. Juni 2019 

Grado


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Stadt Grado liegt an der Nordküste der Adria auf einer Sanddüne am äußersten Ende der venetianischen Lagune.

Grado wurde um 452 gegründet. Sie Mittelpunkt der römischen Flottenbasis Classis und gehörte Aquileia . Nach dem Sturz des Römischen Reiches gehörte Grado zur Republik Venedig . Zwischen 575 und 1451 residierten hier eigene Patriarchen bis man neues Patriarchat in Venedig gründete.

Die Kathedrale Sta. Eufemia wurde 456 vom Patriarchen Niceta erbaut.

Die Einwohner leben von der Seefischerei und vom Tourismus .

Hafen

Basilika der Hl.Eufemia

Ville Bianchi

Strand



Bücher zum Thema Grado

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Grado.html">Grado </a>