Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Grafeneck (NS-Tötungsanstalt)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Schloss Grafeneck (bei Münsingen /Baden-Württemberg) diente während der Zeit des Nationalsozialismus als eine der "Euthanasie" bzw. Tötungsanstalten Aktion T4 .

Als erste Anstalt dieser Art wurde eine Gaskammer eingebaut. Zwischen Januar und Dezember 1940 wurden dort mindestens 10.500 Kranke und ermordet. Nach der Schließung im Dezember 1940 das Personal nach Hadamar verlegt (siehe Gedenkstätte Hadamar ).

Weblinks



Bücher zum Thema Grafeneck (NS-Tötungsanstalt)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Grafeneck_%28NS-T%F6tungsanstalt%29.html">Grafeneck (NS-Tötungsanstalt) </a>