Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Grand Orient de France


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
16 Rue Cadet 75009 Paris

Gegründet im Jahr 1773 stellt der Grand Orient de France die älteste freimaurerische Großloge in Europa Dieser Dachverbund umfasst 500 arbeitende Logen. Sie mehrheitlich den "Rite Francais" (Französischer Ritus) danach "Rite Écossais Rectitié" (Rektifizierter schottischer Ritus eine Lehrart) und den "Accepté Rite de Salomon" Ritus des Salomon). Über ihre Landesgrenze hinaus sie durch ihr "weißes Buch" ein Buch leeren Blättern als Symbol für das "Buch heiligen Gesetzes" bekannt welches ihnen die Aberkennung Regularität von Seiten der englischen Großloge brachte. engagiert sich diese Großloge als solche liberal ein weltweites Unikum das in Frankreich mit Beliebtheit bei den Liberalen ausmacht. Außerhalb Frankreichs diese typisch französische Spielart der Freimaurerei keine Unter derselben Adresse befindet sich ein sehenswertes des GOdF.




Bücher zum Thema Grand Orient de France

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Grand_Orient_de_France_%28G.%3A_O.%3A_F.%3A_od._GOdF%29.html">Grand Orient de France </a>