Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Großhansdorf


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Schleswig-Holstein
Landkreis : Stormarn
Fläche : 11 2 km²
Einwohner : 8.987 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 802 Einwohner je km²
Höhe : 49 m ü. NN
Postleitzahl : 22927
Vorwahl : 04102
Geografische Lage : 53° 40' n. Br.
10° 16' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : OD
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 01 0 62 023
Adresse der Stadtverwaltung: Barkholt 64
22927 Großhansdorf
Offizielle Website: www.grosshansdorf.de
E-Mail-Adresse: info@grosshansdorf.de
Politik
Bürgermeister : Janhinnerk Voß

Die Wald gemeinde Großhansdorf befindet sich in der Metropolregion (dem Speckgürtel) Hamburgs . Das 9000-Einwohner-Dorf liegt im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein in direkter Nachbarschaft zu Ahrensburg .

Inhaltsverzeichnis

Politik

Großhansdorf wird von einer absoluten CDU -Mehrheit regiert. Der direkt gewählte Bürgermeister ist Jan-Hinnerk Voß (parteilos). Es existieren der vier großen Parteien in Großhansdorf. Die der CDU die Junge Union ( ju-grosshansdorf.de ) hat außergewöhnlich viele Mitglieder in Großhansdorf.

Wirtschaft

Verkehr

Der Ort liegt an der A1 . Von der Abfahrt geht es entweder nach Schmalenbek oder über eine Umgehungsstraße nach Ahrensburg .

Großhansdorf ist an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) angeschlossen die U-Bahnlinie U1 (blau) hat ihre Endhaltestelle in Großhansdorf. Fahrt zum Hauptbahnhof dauert 42 Minuten. Insgesamt es drei Stationen: Schmalenbeck Kiekut und Großhansdorf.

Öffentliche Einrichtungen

In Großhansdorf gibt es zwei Krankenhäuser: Parkklinik Manhagen (Knie Hüfte) sowie die LVA-Klinik Krebs).

Bildungseinrichtungen

Jeder Ortsteil hat eine Grundschule. In gibt es neben der Grund- und Hauptschule die Friedrich-Junge Realschule und das Kreisgymnasium Emil-von-Behring 770 Schüler). Das EvB ist eine Europaschule. dritte bzw. vierte Fremdsprache wird Spanisch angeboten.

Für die Belange der Kinder und setzt sich der Ortsjugendring Großhansdorf ( OJRG.org ) ein.

Großhansdorf gliedert sich in zwei Ortsteile: Schmalenbeck und Großhansdorf.

Entwicklung des Stadtgebiets

Groß-Hansdorf und Schmalenbeck wurden 1872 zu zusammen geschlossen.

Städte und Gemeinden im Kreis Stormarn
Ahrensburg | Ammersbek | Bad Oldesloe | Bargteheide | Barsbüttel | Glinde | Großhansdorf | Oststeinbek | Reinbek | Reinfeld | Siek | Tangstedt Trittau




Bücher zum Thema Großhansdorf

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gro%DFhansdorf.html">Großhansdorf </a>