Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Katastrophe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter einer Katastrophe versteht man eine schwerwiegende Veränderung der Die Auswirkungen der Veränderungen können mit gewohnten nicht mehr bewältigt werden.

Der Begriff stammt aus dem Altgriechischen kata - eine Vorsilbe die eine Umkehr Abwärtsrichtung ansagt; trephein als Verb: "wenden").

Der Zustand "Katastrophe" wird subjektiv empfunden kommunikativ verbreitet. Er kann von einem persönlichen örtlichen Schadenfällen (Desaster disaster ) bis zu einer großflächigen Zerstörung von Infrastruktur und Hilfsmöglichkeiten eines ganzen Lebensraumes sogar zum Untergang ganzer Gesellschaften reichen. Im Bereich Exekutive ist die Katastrophe eine Aufgabe des Katastrophenschutzes .

Eingetretene oder drohende Katastrophen pragmatisch aufgezählt


Begriff Großschadenslage

Eine Großschadenslage ist ein katastrophenartiger Ernstfall h. Leben Gesundheit und Versorgung von Menschen lebensnotwendigen Gütern sowie die Umwelt und Sachwerte dermaßen gefährdet dass für die Bekämpfung dieses die Behörden Einsatz- und Hilfskräfte unter einer Führung vereint werden müssen. Wenn eine Großschadenslage bzw. ausgerufen wird ist es möglich besondere von den Verantworlichen des Landes (Regierung) zu So zum Beispiel überörtliche Hilfe von anderen Feuerwehren oder Geld .

Literatur

  • Lars Clausen/Elke M. Geenen/Elisio Macamo (Hg.): Entsetzliche Prozesse. Theorie und Empirie der Katastrophen Münster 2003 ISBN 382586832X
  • Zweiter Gefahrenbericht der Schutzkommission beim Bundesminister des Bonn ( Bundesverwaltungsamt - Zentralstelle für Zivilschutz ) 2001
  • Ned Halley: Das große Buch der Katastrophen 2000 ISBN 3788604999
  • Das große Buch der Katastrophen Wien 1998 ISBN 3850018830
  • Die großen Katastrophen und Unglücksfälle Gütersloh 1997 ISBN 357714551X
  • Charles Perrow: Normale Katastrophen Frankfurt 1992 ISBN 3593341255
  • Karcev Chazanovskij: Warum irrten die Experten? Berlin ISBN 3341005455

Weblinks


Siehe auch: Debakel Katastrophenschutz Katastrophensoziologie Zivilschutz



Bücher zum Thema Katastrophe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gro%DFschadenslage.html">Katastrophe </a>