Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Guinea


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---

(Wappen)
(Details) (Details)
Wahlspruch: Travail Justice Solidarité.
frz. "Arbeit Gerechtigkeit Solidarität"
Amtssprache Französisch
Hauptstadt Conakry
Staatsform Präsidialdemokratie
Präsident Lansana Conté
Regierungschef Lamine Sidime
Fläche 245.857 km²
Einwohnerzahl 7.466.200
Bevölkerungsdichte 30 4 Einwohner pro km²
Unabhängigkeit 2. Oktober 1958
Währung Franc Guinéen
Zeitzone ( UTC -2)
Nationalhymne Liberté
Kfz-Kennzeichen RG
Internet-TLD .gn
Vorwahl +224

Dieser Artikel behandelt die westafrikanische Republik Guinea. andere Bedeutungen bitte auf Guinea (Begriffsklärung) nachschauen.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Die Republik Guinea ist ein Staat in West-Afrika. Sie an Guinea-Bissau Senegal Mali Côte d'Ivoire Liberia Sierra Leone und den Atlantik.

Guinea ist eine ehemalige französische Kolonie die ihre Unabhängigkeit am 2. Oktober 1958 erlangte.

  • geographische Lage : zwischen 7° und 12° nördl. Breite und 15° westl. Länge

  • höchste Erhebung : Nimba (1752 m)

Bevölkerung

Die in Guinea vorherrschende Religion ist sunnitische Islam . Neben der Amtssprache Französisch werden auch Arabisch und Peuhl sowie einheimische Sprachen gesprochen.

Bildung

In Guinea herrscht eine Analphabetenquote von 70% die Einschulungsrate im Primärschulbereich bei etwa 50% im Sekundärbereich bei 10% im Hochschulbereich bei 1%.

In Guinea gibt es zwei Universitäten in der Hauptstadt Conakry und in bei denen insgesamt etwa 6 000 Studenten sind.

Wirtschaft

Guinea gehört zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Ländern der Erde. Einige der Wirtschaft Guineas:

  • Anteil der Wirtschafstsektoren an der Gesamtwirtschaft
    • Landwirtschaft: 24%
    • Industrie: 31%
    • Dienstleistungen: 45%

  • Bruttosozialprodukt pro Kopf : 550 US $

  • Durchschnittl. Jahreseinkommen je Einwohner : 245 US $

  • Inflation : 3 5%

Bodenschätze in Guinea : Bauxit Uran Diamanten

Wichtige landwirtschaftliche Erzeugnisse : Kaffee tropische Früchte Fisch Holz

Berühmte Personen aus Guinea

  • Ahmed Sekou Touré 1958-1984 (erster Präsident von Guinea)
  • Sona Diabaté (Musikerin)
  • Mory Kante (Musiker)



Bücher zum Thema Guinea

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Guinea.html">Guinea </a>