Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Gustavo Gutiérrez


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gustavo Gutiérrez Merino (* 1928 in Lima Peru ) war Mitbegründer und Namensgeber der Befreiungstheologie .

Leben

Seine Studien in Lyon Louvain Rom und Paris umfasste Medizin Kunst Philosophie Psychologie und Er ist Begründer und Leiter des Bartolomé las Casas Institut. Auch wurde er zum honoris causa an mehreren Universitäten ernannt u.a. Tübingen Québec und Freiburg im Breisgau .

Werke

Er veröffentlichte mehr als zehn Bücher denen das Wichtigste "Teología de la Liberación" 1972) der Befreiungstheologie ihren Namen gab. Zur arbeitet er in dem Armenviertel Rimac in



Bücher zum Thema Gustavo Gutiérrez

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gustavo_Guti%E9rrez.html">Gustavo Gutiérrez </a>