Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Gutenzell-Hürbel



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Tübingen
Landkreis : Biberach
Fläche : 49 23 km²
Einwohner : 1857 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 49 Einwohner je km²
Höhe : 588 m ü. NN
Postleitzahl : 88484
Vorwahl : 07352
Geografische Lage : 48° 07' n. Br.
9° 58' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : BC
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 08426135
Gliederung des Gemeindegebiets: 2 Ortsteile
Adressen der Gemeindeverwaltung:
Gutenzell
Hürbel

Kirchberger Straße 8
Huggenlaubacher Weg 6/1
88484 Gutenzell-Hürbel
Website: www.gutenzell.huerbel.de
E-Mail-Adresse: schmid@gutenzell-huerbel.de
Politik
Bürgermeister : Andreas Merkle
Hürbel 1911

Gutenzell-Hürbel entstand am 1. Januar 1975 im der Gemeindereform aus den ehemals selbständigen Gemeinden Gutenzell und Hürbel . Die Gemeinde liegt im Rottal und zentral zwischen Biberach an der Riß Ulm und Memmingen .

PLZ: 88484

Gutenzell

Gutenzell liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße
  • Die ehemalige Abteikirche des Klosters - heutige Pfarrkirche "St. Kosman und Damian" wurde der Barockzeit (1755-1756) prachtvoll umgestaltet.
  • Zu Gutenzell gehören die Ortsteile: Niedernzell Dissenhausen und Aussiedlerhof.

Hürbel

  • Altes Schloss
  • Kirche St. Alban
  • Alte Ziegelei
  • Zu Hürbel gehören die Ortsteile: Zillishausen Freiberg Simmisweiler und Mahlmühle

Persönlichkeiten

Weblinks


Städte und Gemeinden Landkreis Biberach
Achstetten | Alleshausen | Allmannsweiler | | Attenweiler | Bad Buchau | Bad Schussenried | Berkheim | Betzenweiler | Biberach an der Riß | Burgrieden | Dettingen an der | Dürmentingen | Dürnau | Eberhardzell | | Erolzheim | Ertingen | Gutenzell-Hürbel | Hochdorf an der Riß | | Kanzach | Kirchberg an der Iller Kirchdorf an der Iller | Langenenslingen | Laupheim | Maselheim | Mietingen | Mittelbiberach | Moosburg | Ochsenhausen | Oggelshausen | Riedlingen | Rot an der Rot | Schemmerhofen | Schwendi | Seekirch | Steinhausen an der | Tannheim | Tiefenbach | Ummendorf | Unlingen | Uttenweiler | Wain Warthausen |




Bücher zum Thema Gutenzell-Hürbel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gutenzell-H%FCrbel.html">Gutenzell-Hürbel </a>