Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Hängebahn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Hängebahn ist eine Einschienenbahn bei der die Schiene über dem eigentlichen Fahrzeug verläuft und daran aufgehängt ist. Es sind auch mehrschienige denkbar aber keine Realisierungen bekannt.

Oft werden Hängebahnen im Bergbau eingesetzt da man dabei im Liegenden des Stollen kein Planum herstellen muss sondern einfach die Schienen Hangenden abhängen kann.

Über Tage haben sich nur wenige durchsetzen können da die Tragwerke für die recht aufwendig zu bauen sind. Daher sind bei Einschienenbahnen im Allgemeinen vor allem Freizeitparks das Biotop der Hängebahn.

Beispiele


Weblinks



Bücher zum Thema Hängebahn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/H%E4ngebahn.html">Hängebahn </a>