Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Hagbard Celine


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Captain Hagbard Celine ist eine Romanfigur von Robert Anton Wilson und Robert Shea . In der Illuminatus-Trilogie verkörpert er einen Anarchisten der in einem goldenen Untersee-Boot namens Leif Erikson gegen die Illuminaten eine verschwörerische Sekte die die Weltherrschaft sich reißen möchte kämpft. In diesem Zusammenhang 5 17 und 23 die Schlüsselzahlen der Illuminaten. Jede Minute Hagbards Rechner FUCKUP den voraussichtlichen Ausbruch des dritten Weltkriegs eines I Ching -Programms.

In den 1980er Jahren benutzte Karl Koch der berühmte Hacker den Namen Hagbard Celine als Pseudonym . Er erlangte durch den so genannten KGB-Hack Bekanntheit. Der Film 23 basiert auf seiner Lebensgeschichte.



Bücher zum Thema Hagbard Celine

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hagbard_Celine.html">Hagbard Celine </a>