Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Januar 2018 

Hal Roach


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hal Roach (* 14. Januar 1892 in Elmira † 2. November 1992 in Los Angeles ) war ein US-amerikanischer Filmproduzent Regisseur und Schauspieler .

Hal Roach betätigte sich zunächst in unterschiedlichsten Berufen. So arbeitete er in den Teilen der USA vom Goldsucher bis zum Lastwagenfahrer.

1912 kam er als Komparse zum Film. wenigen Aufnahmen ahnte er dass er als nicht so gut vorankommen konnte. So begann als Filmassistent zu arbeiten. Er lernte das von der Pike auf. Sein erster Star Harold Lloyd den er zunächst erfolgreich als einsetzte. Roach ging während seiner Karriere auch Wünsche seiner Schauspieler ein. So wurde das von Lloyd schließlich geändert.

1919 setzte seine erfolgreiche und produktive Arbeit der Gründung eines eigenen Filmstudios in Culver fort. Roach hatte nichts dagegen dass seine sich auch als Gagschreiber und Drehbuchautoren in Filmen betätigten. So war Stan Laurel Gagschreiber des bekannten Komiker-Paares Dick und Doof .

Er drehte zahllose erfolgreiche Kurzfilm-Serien wie kleinen Strolche und Reihen von Tierfilmen. Einen feierte er mit seinen Filmen mit Stan und Oliver Hardy . Als die Zusammenarbeit mit den beiden 1940 endete verließ die beiden Komiker auch Erfolg.

Nach dem Zweiten Weltkrieg produzierte er für das amerikanische Fernsehen wie Abbott und Costllo die George Raft und viele andere. Mitte der 1950er Jahre zog er sich dann aus Filmgeschäft zurück.



Bücher zum Thema Hal Roach

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hal_Roach.html">Hal Roach </a>