Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Haller Willem


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der Haller Willem ist eine 57 km lange eingleisige zwischen Bielefeld und Osnabrück . Zur Zeit verkehren die Züge nur zwischen Bielefeld und Dissen / Bad Rothenfelde . Eine Reaktivierung des Abschnittes bis Osnabrück aber zum 13. Juni 2005 geplant.

Ursprung des Namens

Der Name Haller Willem geht zurück auf den Fuhrmann Wilhelm Stuckemeyer . Er gehörte zu den Männern die dem Bau der Eisenbahnstrecke die Güter zwischen Bielefeld und Osnabrück Stuckmeyer war auf dem Abschnitt Halle - Bielefeld unterwegs und hatte aufgrund Beliebtheit in der Bevölkerung schnell den Namen Haller Willem bekommen. Dieser wurde für die bald Eisenbahnstrecke übernommen und hat sich bis heute

Geschichte

Die Strecke wurde 1886 eröffnet. Der Bau war nicht einfach die Strecke durch die Mittelgebiergslandschaft des Teutoburger Waldes führte und man aus finanziellen Gründen Tunnel verzichten wollte. Dadurch verfügt der Haller über einige starke Steigungen und viele enge Kurven .

Schnell wurde der Haller Willem zu wichtigen Stütze der Wirtschaft in der Region. Er transpotierte Bodenschätze dem Teutoburger Wald brachte Arbeiter und Schüler die Städte und sorgte für die eisenbahntechnische einiger touristischer Ziele.

Ab den 60er Jahren bekam die Eisenbahn aber eine immer Konkurrenz durch die Straße . Viele Güter ließen sich billiger und mit dem LKW transportieren und viele Reisende stiegen auf und Busse um. Die Auslastung der Züge des Willems sank.

In den 80er Jahren wurde schließlich der Personenverkehr zwischen Osnabrück und Dissen / Bad eingestellt. Der Güterverkehr blieb auf diesem Abschnitt zunächst erhalten. die Deutsche Bahn wollte diesen zu Beginn der 90er Jahre ebenfalls einstellen und die Schienen nördlich Dissen / Bad Rothenfelde abreißen. Dies konnte von Bürgerinitiativen verhindert werden.

Eine Renaissance erlebte der Haller Willem Weltausstellung Expo 2000 in Hannover : Er wurde als EXPO-Projekt mit modernster Technik ausgerüstet. Dadurch konnte man die Fahrgastzahlen als verdoppeln.

Seit dem 15. Dezember 2003 wird der Betrieb des Haller Willem der NordWestBahn durchgeführt. Die Reaktivierung des nördlichen Streckenabschnittes bis zum 13. Juni 2005 geplant.

Streckenverlauf

Zur Zeit bediente Haltestellen:

Weitere Halte ab 2005:

  

Weblinks



Bücher zum Thema Haller Willem

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Haller_Willem.html">Haller Willem </a>