Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Handelsregister


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel bezieht sich auf das Handelsregister der Bundesrepublik Deutschland . Für Österreich und die Schweiz siehe Handelsregister (Österreich) und Handelsregister (Schweiz).


Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis das sämtliche Kaufleute im Bezirk des Registergerichts ( Amtsgericht desselben Ortes wie das übergeordneten Landgerichts § 8 HGB § 125 FGG ) verzeichnet. Das Registerrecht gehört zum Gebiet freiwilligen Gerichtsbarkeit .

Das Handelsregister besteht aus zwei Abteilungen: Abteilung A enthält die Personengesellschaften und Einzelkaufleute sowie die juristischen Personen öffentlichen Rechts die Abteilung B die Kapitalgesellschaften . Die Anmeldung zur Eintragung oder Löschung in amtlich beglaubigter Form. Die Änderungen (sowie und Löschungen) werden im Bundesanzeiger und in der Regel in einer Tageszeitung bekanntgegeben.

Weblinks



Bücher zum Thema Handelsregister

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Handelsregister.html">Handelsregister </a>