Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Hans Karl August Simon von Euler-Chelpin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hans Karl August Simon von Euler-Chelpin (* 15. Februar 1873 in Augsburg 7. November 1964 in Stockholm ) schwedischer Chemiker

Euler-Chelpin erhielt 1929 zusammen mit Arthur Harden den Nobelpreis für Chemie "für ihre Forschung über die Zuckervergärung und deren Anteil der Enzyme an diesem Vorgang"



Bücher zum Thema Hans Karl August Simon von Euler-Chelpin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hans_K._A._S._von_Euler-Chelpin.html">Hans Karl August Simon von Euler-Chelpin </a>