Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Hans Robert Hiegel



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Hans Robert Hiegel als junger Architekt

Hans Robert Hiegel (* 6. Januar 1954 in Kaiserslautern ) einflussreicher Architekt Vordenker und Baumeister.

Leben und Werk

Ausbildung bis 1978 in London. Während Erstlingswerk das Haus Agne(1983) noch der Moderne ist entwickelt er im folgenden eine eigenständige Architektursprache. Sein bisheriges Hauptwerk ist das Haus Bayer. Weitere seiner sehr wenigen Werke : Kindergarten Oase Umspannstation Lessingstr.6 Grabstein Hodina Umbau Fritz. Eine der Publikationen ist das Werkheft04 [1] ein Artikel des Spiegel-Redakteurs Mathias Schreiber der legendäre Aufsatz von Thilo Hilpert [2] a+u Tokyo. Ferner lieferte er 1983 spektakulären und umstrittenen Entwurf für den Campanile in Frankfurt_am_Main der Jahre später Vorbild für den Messeturm_(Frankfurt) werden sollte. Ebenfalls Legende ist die lecture".




Bücher zum Thema Hans Robert Hiegel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hans_Robert_Hiegel.html">Hans Robert Hiegel </a>