Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Hans Schäufelin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hans Schäufelin (* um 1480/1485 in Augsburg ; † 1540 in Nördlingen ) war Maler und Holzschnittzeichner.

Schäufelin arbeitete von 1503 bis 1507 der Werkstatt Albrecht Dürers in Nürnberg . Seine Wanderungen als Geselle führten ihn Tirol und Augsburg. 1515 wurde er Stadtmaler von Nördlingen wo er bis zu seinem Lebensende

Er erreichte vor allem Bekanntheit durch zahlreichen Holzschnitte die er teilweise im Auftrag Maximilians I. fertigte ( Theuerdank Weiskunig ).

Literatur

  • Christof Metzger: Hans Schäufelin als Maler . Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft Berlin 2002 ISBN 3-87157-198-9 .



Bücher zum Thema Hans Schäufelin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hans_Sch%E4ufelin.html">Hans Schäufelin </a>