Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Harare


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Harare (früherer Name: Salisbury) ist die größte gleichzeitig Hauptstadt von Simbabwe .

  • Fläche ?
  • Einwohner ca. 2.000.000 (Stand: 2001)
  • Bevölkerungsdichte ?
  • Höhe über NN 1473
  • Tagestemparatur Januar: 25 7 Grad C; 13 9 Grad C
  • Niederschläge/Jahr 863 mm
  • Regentage 92/Jahr

Geschichte

Harare wurde 1890 als Fort Salisbury von Cecil Rhodes An dieser Stelle befindet sich heute der Union Square. Rhodes nannte die Stadt nach britischen Premierminister Lord Salisbury. 1923 bekam es mit dem Sitz der auch den Status einer Stadt. Zwischen 1953 und 1963 war es Hauptstadt von Rhodesien . Nach der Unabhängigkeit Simbabwes 1980 wurde der Name nach dem Volk hier ursprünglich lebte in Harare geändert.

Wirtschaft

Harare ist ein Handelszentrum für Tabak Baumwolle und Zitrusfrüchte . Mit dem internationalen Flughafen und wichtigen ist Harare der Verkehrsknoten in Simbabwe.

Harare ist der Sitz der 1956 gegründeten Universität von Simbabwe.

Die HIV -Infektion ist in Harare besonders stark verbreitet. Statistiken werden jedoch nicht erstellt.

Weblinks

http://www.dailynews.co.zw - Zeitung aus Harare
http://www.zwnews.com - Nachrichten aus Simbabwe
http://www.mweb.co.zw - News-Portal aus Harare



Bücher zum Thema Harare

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Harare.html">Harare </a>