Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Hasenartige



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hasenartige

Polarhase ( Lepus arcticus )
Systematik
Überklasse : Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe : Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse : Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse : Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung : Euarchontoglires
Ordnung : Hasenartige (Lagomorpha)
Familien
  • Echte Hasen (Leporidae)
  • Pfeifhasen (Ochotonidae)

Die Hasenartigen (Lagomorpha) sind eine zur Gruppe der Euarchontoglires gezählte Ordnung der höheren Säugetiere . Sie werden heutzutage nicht mehr in Nagetiere eingegliedert deren stammesgeschichtliche Schwestergruppe sie aber Ausgangspunkt war Albert E. Wood ( 1957 ) mit den in dem Artikel What if anything is a rabbit? dargelegten Theorien.

Systematik

Es folgt eine Systematik bis auf mit den drei in Europa heimischen Arten Feldhasen dem Schneehasen und dem Wildkaninchen .

  • Hasenartige (Ordnung)
    • Echte Hasen (Leporidae) (Familie)
      • Brachylagus (Gattung)
      • Bunolagus (Gattung)
        • Buschmannhase ( B. monticularis ) (Art Afrika)
      • Caprolagus (Gattung)
      • Hasen ( Lepus ) (Gattung)
        • Feldhase ( L. europaeus ) (Art Europa)
        • Schneehase ( L. timidus ) (Art Europa)
        • Strauchhase ( L. saxatilis ) (Art Afrika)
        • Kaphase ( L. capensis ) (Art Afrika)
      • Nesolagus (Gattung)
      • Oryctolagus (Gattung)
      • Pentalagus (Gattung)
      • Poelagus (Gattung)
      • Pronolagus (Gattung)
        • Smith-Rothase ( P. rupestris ) (Art Afrika)
      • Romerolagus (Gattung)
      • Sylvilagus (Gattung)
    • Pfeifhasen (Ochotonidae) (Familie)
      • Pfeifhasen ( Ochotona ) (Gattung)




Bücher zum Thema Hasenartige

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hasenartige.html">Hasenartige </a>