Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Hathor



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Hathor
aus Meyers Konversationslexikon 1888

Hathor war in der ägyptischen Mythologie die Göttin der Liebe. Sie war die Gemahlin Horus . Ihr Symboltier war die Kuh als welche sie des öfteren dargestellt Ihr mythologischer Ursprung wird wie folgt beschrieben:

Ra öffnet im Inneren des Lotus seine Augen in dem Moment in er das Urchaos verließ. In seinen Augen sich eine Flüssigkeit die zu Boden fiel: verwandelte sich in eine schöne Frau der den Namen "Gold der Götter Hathor die Herrin von Dendera " gab.

Der zweite Tempel von Abu Simbel erbaut von Ramses II. für seine Frau Nefertari war Hathor geweiht ebenso wie der von Dendera.

In der griechischen Mythologie war Aphrodite das Pendant der Hathor.

Hathor ist die Göttin des Westens.

Siehe auch: Liste ägyptischer Götter



Bücher zum Thema Hathor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hathor.html">Hathor </a>