Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. August 2017 

Heike Makatsch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Heike Makatsch (* 13. August 1971 in Düsseldorf ) die Tochter des ehemaligen deutschen Eishockeynationaltorwarts Rainer Makatsch ist eine deutsche Schauspielerin .

Sie studierte bis 1994 vier Semester Politik und Soziologie an der Universität Düsseldorf und begann Lehre als Schneiderin .

Ihre TV -Karriere begann 1993 beim Musiksender VIVA wo sie u.a. die Sendungen Interaktiv und Heikes Hausbesuche moderierte . Zwei Jahre später im August 1995 wurde sie Moderatorin der Chartshow Bravo TV bei RTL II . Diese Position füllte sie bis zum 1996 aus.

Heike Makatsch wechselte 1996 zum Film. Ihre Karriere als Schauspielerin mit Detlev Bucks Männerpension wofür sie mit dem Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet wurde. Gleichzeitig sie ihr Talent als Sängerin mit der von Tammy Wynettes Stand By Your Man unter Beweis.

Seither hat sie in fast 25 mitgewirkt und sich als ernstzunehmende Schauspielerin in etabliert.

Filmographie (Auswahl)

Auszeichnungen


Web-Links



Bücher zum Thema Heike Makatsch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Heike_Makatsch.html">Heike Makatsch </a>