Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Heirat


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Heirat ist ein mit Ritualen oder Zeremonien verbundener formeller Ausdruck der Ehe zwischen zwei oder mehr Personen männlichen weiblichen Geschlechts.

Heirat Hochzeit und Ehe

Da es in der englischen Sprache einen Begriff für Heirat und Ehe gibt die beiden Begriffe auch im wissenschaftlichen Rahmen synonym verwendet. Im Deutschen wird unterschieden zwischen:

  • Heirat: Überbegriff für Ehe und Hochzeit die damit verbundenen Regeln.
  • Ehe: Die Institution selbst die legitime zwischen zwei oder mehr männlichen und weiblichen
  • Hochzeit oder Trauung : Das öffentliche Ritual das zur führt.

Vor 1800 waren die meisten Partner Zeitpunkt der Hochzeit Junggesellen und Jungfrauen . In Traueintragungen im Kirchenbuch wurde im allgemeinen die Bezeichnung Jungfrau (abgekürzt J.) für die Braut gebraucht solange der Pfarrer nicht vom Gegenteil überzeugt war. War das so wurde die Braut als "Deflorata" gar "Impraegnata" bezeichnet und die Trauung fand Verordnung" bzw. "in der Stille statt" wobei Leidwesen heutiger Genealogen dann oft der Name des Brautvaters der Traueintragung fehlt (siehe auch Toter Punkt ).

Bedeutung der Heirat

Die Heirat begründet die eheliche Beziehung den Beginn umfangreicher sozialer und ökonomischer Rechte Pflichten zwischen den dadurch verbundenen Familien respektive Verwandtschaftsgruppen . Oft findet bereits bei der Hochzeit den Beginn der Ehe bedeutet ein Austausch Gütern zwischen den Familien / Verwandtschaftsgruppen statt.

In den meisten Kulturen bzw. Religionen muss die Hochzeit vollzogen werden damit Ehe gültig ist. Es gelten klar definierte nach denen die Heiraten initiiert werden dürfen.

Verwandte Themen

Siehe auch: Verlobung - Heiratsverbot - Heiratsregeln - Eingetragene Lebenspartnerschaft - Arrangierte Heirat - Geschwisterheirat - Zwangsheirat - Polterabend - Heiratsalter - Heiratskreis




Bücher zum Thema Heirat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Heirat.html">Heirat </a>