Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Hepatitis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
 --Robodoc 10:17 27. Mär 2004 (CET) 

Hepatitis ist der medizinische Fachbegriff für Leberentzündung .

Eine Hepatitis kann muss aber nicht eine Gelbsucht auffallen. Chronische Hepatitis kann im Endstadium einer Leberzirrhose führen.

Häufigste Ursache der chronischen Hepatitis ist Leberverfettung durch übermäßigen Alkoholkonsum knapp gefolgt von Virushepatitis (B oder C).

Hepatitis A und E verlaufen dagegen akut und damit fast immer harmlos wenn nicht in seltenen Fällen zu einem akuten kommt.

Einen Leberabszess bezeichnet man nicht als obwohl auch hier die Leber entzündet ist. Allerdings handelt es sich einen lokalen Prozess.

Eine chronische Hepatitis kann sich durch und ähnliche zentralnervöse Symptome äußern weil die die Aufgabe hat das Blut von Stoffwechselgiften reinigen. Die Leber kann vergrößert und druckschmerzhaft Typisch sind auch Rötungen an der Haut die charakteristischen Spider Nävi. Die meisten Symptome also von der gestörten Leberfunktion her und bei der fortgeschrittenen Leberzirrhose am ausgeprägtesten.

Inhaltsverzeichnis

Arten der Hepatitis

Einteilung nach der Ursache


Einteilung nach dem Verlauf

Weblinks



Bücher zum Thema Hepatitis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hepatitis.html">Hepatitis </a>