Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. August 2017 

Hermann Hendrich


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Professor Hermann Hendrich * 31.10. 1854 in Heringen in Thüringen 18.7. 1931 in Schreiberhau in Niederschlesien war ein Harz maler.

Werke

Der Ring des Nibelungen (12 Großbilder) in der Nibelungenhalle am Drachenfels bei Königswinter .
Idee zur Walpurgishalle (auf dem Hexentanzplatz bei Thale ). Dort befinden sich auch Gemälde von

Ehrungen

Ehrenbürger von Heringen.
Hendrichplatz in Berlin.
Heringer Straße in Berlin-Lichtenberg.



Bücher zum Thema Hermann Hendrich

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hermann_Hendrich.html">Hermann Hendrich </a>