Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Hero (Film)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Hero (英雄 Pinyin : yīng xióng) ist ein Film der China am 24. Oktober 2002 in die Kinos kam. Der Film aus dem Wuxia genre wurde von Zhang Yimou regisseurt und von Maggie Cheung (Fliegender Schnee) Chen Daoming (König von Jet Li (Namenloser) Tony Leung Chiu Wai Schwert) Donnie Yen (Weiter Himmel) und Zhang (Mond) gespielt.

Der Film spielt in der Zeit streitenden Reiche. Er erzählt die Geschichte der am König von Qin durch legendäre Krieger. der König nicht benannt wird zeigt er Träume China zu unifizieren und die Assasinen dass er diese erfüllen kann. Daher handelt sich vermutlich um König Ying Zheng (* 259 vor unser Zeitrechnung - vor unser Zeitrechnung Regierung von 246 - 210 ). 221 vereinigte er China und wurde der Kaiser ( Qin Shi Huang Di ).

Der Film war Zhangs erster Versuch in diesem Genre. Die des Films werden von den verschiedenen Personen Ihnen sind verschiedene Farb-Schemen zugeordnet.

Der Namenlose erscheint eines Tages beim von Chin und erzählt ihm eine Geschichte den drei Attentätern Weiter Himmel Zerbrochenes Schwert Fliegende Wolke. Diese sind Erzfeinde des Königs versuchen diesen schon seit langer Zeit zu

Der Namenlose berichtet in seiner Geschichte den Tod dieser Attentäter. Hierbei entwickelt sich überraschendes Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden an dessen die ganze Wahrheit über das Schicksal der ans Licht kommt.

Ein ständiger Wechsel von fantastisch fotografierten und Kampfszenen sowie ein wunderbares Spiel mit machen diesen Film absolut sehenswert nicht nur Fans von Martial Arts.

Siehe auch: Chinesisches Kino

Weblinks



Bücher zum Thema Hero (Film)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hero_(Film).html">Hero (Film) </a>