Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Herrnhaag


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Zwei Gebäude des Herrnhaags

Der Herrnhaag ist eine Siedlung zwischen den Büdinger Stadtteilen Lorbach Diebach und Vonhausen im Wetteraukreis / Hessen / Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Herrnhaag wurde im Jahre 1738 den Herrnhuter Glaubensbrüdern gegründet. Aus politischen Gründen wurde die 18 Häuser und rund 1000 Menschen umfassende aber schon 1753 wieder aufgelöst. Die Herrnhuter sich in ganz Europa sowie in Nordamerika gründeten dort neue Gemeinden.

Seitdem diente die Siedlung unter anderem


Heutige Nutzung

  • den Verein der Freunde des Herrnhaag
  • die Sozietät Herrnhaag (ökumenische Lebensgemeinschaft)
  • eine Jugendwerkstatt

Im Barocksaal des Grafenhauses des Herrnhaags regelmäßig Konzerte und kulturelle Veranstaltungen statt.

Kirche auf dem Herrnhaag

Unweit der Siedlung liegt die evangelische Herrnhaag mit dem Friedhof. Diebach am Haag und Vonhausen bilden seit urdenklichen Zeiten das auf dem ("Haugk") Haag. Nach dem Brand Kirche 1818 arbeitete Hofkammerrat Hofmann Baupläne für Neubau der Kirche aus. Doch das Werk noch nicht begonnen werden. In einem Bericht 29. Juni 1829 schreibt Pfarrer Schmidt: „ Die drey Gemeinden können sich nicht über Platz der neuen Kirche vereinigen. Zwey Vonhausen Lorbach wollen auf die alte Stelle gebaut und Diebach auf eine neue neben dem eine ehemalige Niederlassung der Mährischen Brüder-Gemeinde. Der Bauplatz und der neue von dem Herrn zu Ysenburg schon verwilligt liegt ohngefähr 400 von einander entfernt. Vonhausen und Lorbach führen Unterstützung ihres Begehrens an daß der alte eine geweihete Stelle sei der Todtenhof um Kirche herumliege und daß man durch die der alten Mauern viel ersparen könne. Diebach sagt auf dem alten Platz stünde die zu isoliert und sey der Gefahr zu blosgestellt wie denn eine viermalige Beraubung seit in der alten Kirche dieß beweise; auf Herrnhaag stünde sie bey Wohnungen und könnte geschützt werden auch sey die Ersparung ohne “ Erst am 7. Dezember 1835 (2. und vielen Jahren Streit konnte der Neubau werden.

Weblinks


{{Navigationsleiste Stadtteile von Büdingen (Hessen)}}



Bücher zum Thema Herrnhaag

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Herrnhaag.html">Herrnhaag </a>