Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. September 2017 

Herzog von Wellington


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Herzog von Wellington ( Duke of Wellington ) ist ein britischer erblicher Adelstitel seit Er wurde Arthur Wellesley Marquess of Wellington und seinen Nachkommen am 11. Mai 1814 verliehen.

Arthur Wellesley (bis Mai 1789 "Wesley") um den 1. Mai 1796 als dritter überlebender Sohn von Garret Wesley Earl of Mornington in Dublin ( Irland ) geboren. Er wurde am 4. September 1809 zum Baron Douro of Wellesley and Viscount Wellington Talavera and of Wellington ernannt zum Earl of Wellington am 28. Februar 1812 und zum Marquess of Wellington am 4. Oktober 1812 . Er war der bedeutendste britische Heerführer Staatsmann der napoleonischen Zeit.

Gegenwärtiger Anwärter auf den Titel Duke of Wellington ist Arthur Charles Valerian Wellesley (* 19. August 1945 ) Marquess of Douro der Sohn des 8. Herzogs von

Liste der Herzöge von Wellington

  • Arthur Wellesley 1. Herzog von Wellington (1769-1852)
  • Arthur Richard Wellesley 2. Herzog von Wellington (1807-1884) Sohn von 1.
  • Henry Wellesley 3. Herzog von Wellington (1846-1900) Neffe von 2.
  • Arthur Charles Wellesley 4. Herzog von Wellington (1849-1934) Bruder von 3.
  • Arthur Charles Wellesley 5. Herzog von Wellington (1876-1941) Sohn von 4.
  • Henry Valerian George Wellesley 6. Herzog von Wellington (1912-1943) Sohn von 5.
  • Gerald Wellesley 7. Herzog von Wellington (1885-1972) Bruder von 5.
  • Arthur Valerian Wellesley 8. Herzog von Wellington 8. Herzog von Wellington (1915-) Sohn von 7.

Siehe auch: Wellington



Bücher zum Thema Herzog von Wellington

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Herzog_von_Wellington.html">Herzog von Wellington </a>