Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Hestia


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Hestia ist eine Figur aus der griechischen Mythologie . Sie war die älteste Tochter des Kronos und der Rheia Göttin des Familien- und Staatsherdes des und der Familieneintracht.

Auf ihren Wunsch hin gewährte ihr Zeus immerwährende Jungfräulichkeit obwohl Poseidon und Apollon um sie warben. Auf einem Fest Götter wollte der lüsterne Gott Priapos die schlafende Hestia vergewaltigen. Das Geschrei Esels bewirkte dass Hestia aufwachte und fliehen Aus Wut wurde das Tier von Priapos Als Dionysos in die olympische Götterfamilie aufgenommen werden sollte trat Hestia aus Amt zurück und gab den Platz frei.

Bei den Römern wurde Hestia mit Feuergöttin Vesta gleichgesetzt.



Bücher zum Thema Hestia

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hestia.html">Hestia </a>