Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Hexonbasen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Hexonbasen werden die drei basischen Aminosäuren Lysin Arginin und Histidin bezeichnet. Namensgebend ist der Besitz von Kohlenstoffatomen . Der Chemiker Albrecht Kossel bekam 1910 vor allem für seine Arbeiten mit Aminosäuren den Nobelpreis für Medizin .



Bücher zum Thema Hexonbasen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hexonbasen.html">Hexonbasen </a>