Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Hiiumaa


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Hiiumaa (die alte deutsche und schwedische Bezeichnung Dagö (Taginsel)) ist eine Insel in der nördlichen Ostsee westlich von Tallinn . Sie gehört zu Estland und hat eine Fläche von 965 Damit ist Hiiumaa nach Saaremaa die zweitgrößte Insel des Baltikums und Estlands .

Hiiumaa ist die Hauptinsel des Hiiugebiets Hiiumaa oder Hiiu maakond).

Die Insel gehörte bis 1563 zum Staat des Deutschen Ordens . Danach gehörte es bis zum Jahre 1710 zu Schweden. 1710 kam es zum Russischen Reich .



Bücher zum Thema Hiiumaa

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Hiiumaa.html">Hiiumaa </a>